ifm logo uni logo
Bewerbung für: "MIGRANTINNEN günden – Unterstützung der Existenzgründung von Migrantinnen"

Für Ihre Bewerbung als Teilnehmerin oder MentorIn für das Programm "MIGRANTINNEN gründen" bitten wir Sie, den folgenden Fragebogen auszufüllen. Um zur jeweils nächsten Seite zu gelangen klicken Sie bitte auf "Weiter" - nutzen Sie dabei NICHT den Browser sondern das Feld unten rechts im Fenster. Falls Sie eine Frage noch einmal ändern wollen, können Sie zu der jeweiligen Frage mit "Zurück" navigieren und diese verändern.

Sie können Ihre Eingaben jederzeit zwischen speichern und zu einem späteren Zeitpunkt ergänzen. Am Ende bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Antworten auszudrucken.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Das Projekt „MIGRANTINNEN gründen“ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.  jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit – Frauenbetriebe e.V., führt das Projekt im Auftrag des  BMFSFJ durch.

Das zweijährige Projekt ist Teil der gemeinsamen Initiative „FRAUEN  gründen“ des Bundeswirtschafts- und des Bundesfamilienministeriums.